Facebook Twitter RSS Google Plus

Apple iOS 6 Jailbreak: tethered Variante für Entwickler erschienen

Domenic Klenzmann am Freitag, 15. Juni 2012 um 09:12 Uhr

Jailbreak

Seit wenigen Tagen kann man sich als Mitglied des Apple Developer Program die erste Entwicklerversion von Apple iOS 6 herunterladen, die diverse Einblicke in das baldige Major-Update ermöglicht. Bezogen auf iOS 6 werden natürlich auch Jailbreaks wieder hoch im Kurs stehen, wobei die Entwicklungen an einem solchen bereits im Gange sind.

iOS 6 Jailbreak als Download verfügbar

Das iPhone Dev-Team hat bereits jetzt einen iOS 6 Jailbreak als Download zur Verfügung gestellt, der sich aber lediglich von iOS-Entwicklern verwenden lässt. Diese bekommen mit dem aktuellen Jailbreak aber auch keinen vollen Jailbreak geboten, denn eine Oberfläche wie Cydia steht nach der Installation nicht zur Verfügung – als Entschädigung ist aber immerhin SSH-Zugriff integriert.

Beim iOS 6 Jailbreak für Entwickler handelt es sich um eine tethered Variante, sodass der Jailbreak nach jedem Neustart des Devices abermals durchgeführt werden muss. Das Tool, das das iPhone Dev-Team passend zur Verfügung gestellt hat, ist redsn0w 0.9.13dev1 – mit dem Tool lassen sich im Moment das iPhone 3GS, das iPhone 4 und der iPod Touch 4G knacken, weitere Devices werden derzeit nicht unterstützt.

Entwickler schützen Exploits

Einen untethered Jailbreak für iOS 6 wird man frühestens dann vorfinden können, wenn die finale Version erschienen ist. Diese Handhabe seitens der Jailbreak-Entwickler ist normal, da diese die gefundenen Exploits schützen wollen, um dafür zu sorgen, dass Apple die Systemlücken nicht schon vorab schließen und einen Jailbreak für die finale iOS 6-Version verhindern kann.

Via: iDownloadblog | Bild (CC BY 2.0/Flickr): htaule93

Apple iPhone 4S Smartphone (8,9 cm (3,5 Zoll) Touchscreen Display, 8 Megapixel Kamera, 16GB, UMTS, iOS 5) schwarz

Price: EUR 356,99

3.8 von 5 Sternen (199 customer reviews)

79 used & new available from EUR 129,95