Facebook Twitter RSS Google Plus

iOS 5.1.1 Untethered Jailbreak wurde veröffentlicht! – Absinthe 2.0 für iPad 3, iPhone 4S… !

Berkay Bay am Freitag, 25. Mai 2012 um 15:50 Uhr

Absinthe 2.0

Das Warten hat endlich ein Ende. Schon seit Wochen wurde darüber diskutiert und spekuliert, dass der Untethered Jailbreak für iOS 5.1.1 bald an die Öffentlichkeit gelangen wird. Den Zeitraum “bald” können wir nun ganz genau eingrenzen, denn das Chronic Dev Team hat nun endgültig den langersehnten Jailbreak der Öffentlichkeit freigegeben. Dies hat sich schon angebahnt, weil ein Teil des Entwicklerteams auf der “Hack in the Box” in Amsterdam verweilt, sodass der Zeitpunkt für eine Freigabe nahezu ideal gewählt wurde.

Bereits aus dem Vorfeld wussten wir auch schon, dass an dieser Stelle das Tool namens Absinthe in der Version 2.0 zum Einsatz kommen wird. Diese Anwendung sollte uns aber nicht ganz unbekannt sein, weil sie bereits für den iOS 5.0.1 Untethered Jailbreak zuständig war. Nun soll die neue Version die Dienste unter iOS 5.1.1 zu Beweis stellen. Es ist aber auch bekannt, dass eine neue Version zu Redsn0w erfolgen wird, die ebenfalls in die Lage gebracht werden soll, den Untethered Jailbreak unter iOS 5.1.1 durchzuführen. Darüberhinaus soll auch eine Kommandozeilen-Variante erscheinen.

Vielen sollte Redsn0w bekannt sein, wenn sie bereits in der Jailbreak-Community aktiv sind. Wer aber nicht lange darauf möchte, bis die neue Version erscheint, sollte auf jeden Fall einen Blick in Richtung Absinsthe 2.0 werfen. Denn die Jailbreak-Methode ist merklich einfach gestaltet und Bedarf eigentlich keiner großen Erklärung. Die Download-Links sind hier zu finden:

Kompatibel ist der Untethered Jailbreak mit nahezu allen iDevices. Nur einige Geräte sind vom Jailbreak ausgeschlossen, die aber weiter unterhalb genannt werden.

Wird unterstützt

  • iPhone 4S
  • iPhone 4
  • iPhone 3GS
  • iPad der dritten Generation
  • iPad 2
  • iPad 1
  • iPod touch 3G/4G

Wird nicht unterstützt

  • Apple TV der zweiten Generation
  • Apple TV der dritten Generation
  • iPad 2 WiFi R2 (Neues Modell)

Wie wird Absinthe 2.0 verwendet?

Hier sind die einzelnen Schritte, die für den Jailbreak-Vorgang von Nöten sind:

  1. Ein Backup über iTunes ist notwendig. Dazu einfach im Geräte-Menü die Backup-Funktion auswählen.
  2. Nachdem der Backup abgeschlossen ist, werden alle Inhalte gelöscht, um den Jailbreak am Ende noch schneller abzuschließen. Dazu müsst ihr diese Punkte durchgehen: Einstellungen -> Allgemein -> Zurücksetzen -> Inhalte & Einstellungen löschen.
  3. Jetzt wird Absinthe 2.0 gestartet. Wurde die Anwendung aufgerufen und das jeweilige iDevice erkannt, muss nur noch auf den Jailbreak-Button geklickt werden. Ab diesem Punkt sind etwa vier bis fünf Minuten notwendig, damit das Ganze abgeschlossen werden kann. Während des Jailbreak-Vorgangs sollte am Gerät nichts verändert werden.
  4. Ist der Jailbreak-Vorgang durch Absinthe 2.0 erfolgreich erledigt worden, muss nur noch das Backup über iTunes wiederhergestellt werden. Fertig.

Der Jailbreak-Prozess ist merklich einfach gestaltet, sodass wirklich jeder Nutzer den Vorgang selbst durchführen kann. Viel passieren kann dabei eigentlich nicht, sofern natürlich die obigen Schritte eingehalten werden.

iOS Hacker’s Handbook

Price: EUR 37,74

4.0 von 5 Sternen (1 customer reviews)

66 used & new available from EUR 10,38



  • Niklas Hoffmeier

    Kleiner Tipp: Backup machen lohnt sich. 10 Minuten dauert es mit iPhone 4S ;-)