Facebook Twitter RSS Google Plus

iPhone 5 Release Datum im Herbst? – Bericht gibt Hinweis

Niklas Hoffmeier am Montag, 30. April 2012 um 15:10 Uhr

iPhone 5

Das iPhone 5 wird neben dem Samsung Galaxy S3 stark umworben. Demnach tendierten einige Meinungen auf ein Release-Datum schon im Juni, doch gibt es 3 gute Gründe, warum das iPhone 5 auf der WWDC nicht erscheinen wird. Ein weiterer Bericht stützt unsere These und sagt, dass Apples iPhone 5 aufgrund prognostizierter Umsatzentwicklungen im Herbst erscheint. Weitere Informationen im Nachfolgenden.

Zulieferer kündigt Umsatzsteigerung für Herbst an

Um direkt auf den Punkt zu kommen, hat der Zulieferer von iPhone (5) Chips, TriQuint, bestätigt, dass man für das zweite Quartal einen Rückgang des Umsatzes von über 19 Prozent erwartet, aber im Laufe des dritten Quartals Besserung in Sicht ist, da das Auftragsvolumen für weitere Komponente ansteigen soll. Wir lesen daraus, dass das iPhone 5 im dritten Quartal erscheint und man somit eine erhöhte Auftragslage erwartet, die den Konzern zu positiven Zahlen verhilft. Welches Gerät kann einem Konzern so extrem zu guten Umsätzen verhelfen, als das allseits beliebte iPhone?

WWDC mit iOS 6, Mac OS X Mountain Lion und vielleicht iMac und MacBook Pro 2012-Modelle?

Somit wird das Gerücht, Apple werde das iPhone der sechsten Generation auf der WWDC vorstellen, zunichte gemacht. Stattdessen wird man wohl das neue mobile Betriebssystem iOS 6 sowie Mac OS X Mountain Lion vorstellen, welches dem mobilen OS ähnlich sieht. Als i-Tüpfelchen könnten die iMac und MacBook Pro 2012 vorgestellt werden.

Quelle: oregonlive  | via: macerkopf | Bild: Aatma Studio