Facebook Twitter RSS Google Plus

Siri und Karten-App umgestaltet – Apple weit vor der Konkurrenz

Alexander Steiner am Montag, 11. Juni 2012 um 22:17 Uhr

WWDC 2012 San Francisco

Zwei ganze Stunden, die für die Hightech-Welt sehr interessant waren, sind  nun vorüber gegangen. Konzern-Chef Tim Cook hat von 19 Uhr an einer breiten Masse auf der Entwicklerkonferenz „WWDC“ in San Francisco alle Neuheiten und Zukunftspläne des Konzerns vorgestellt.

Was Siri und die Karten-App angeht, so gibt es einiges an Neuigkeiten zu berichten. Ganz neu an Siri ist jetzt die Tatsache, dass die hausinterne Sprachsoftware mit den neuesten Updates in der Lage dazu ist, Apps zu öffnen. Bisher war dies recht eingeschränkt, aber dennoch möglich. Außerdem gibt es zukünftig eine neue Steuerungsfunktion, die sich „Eyes Free“ nennt.

Wichtigste Neuerung ist, dass Siri nun auch in Verbindung mit der neu gestalteten Karten-App (siehe weiter unten) wesentlich besser als Navigationssoftware eingesetzt werden kann. In der Vergangenheit war die Navigationsfunktion prinzipiell nutzlos, da hierbei quasi permanent auf den viel zu kleinen Bildschirm geschaut werden musste und dies ein nicht unerhebliches Sicherheitsrisiko beim Fahren darstellte. Zudem ist die Bedienung des Mobiltelefons während der Fahrt auch verboten.

Des Weiteren kann Siri zukünftig per Knopfdruck am Steuer bedient werden. Die führenden deutschen Autokonzerne BMW, Mercedes und Audi wollen dies unter anderem für ihre Zwecke sinnvoll nutzen.

Zu der Karten-App lässt sich sagen, dass Apple auch hierbei wieder seine Genialität voll ausgespielt hat, denn in der Zukunft wird sich der Konzern von Google Maps verabschieden und selbst das Backend verwalten. Zudem bietet die Anwendung eine ausgereifte 3D-Funktion mit erstaunlich scharfen und detaillierten Aufnahmen, die bei der Usability absolut zu überzeugen weiß.

Wieder einmal hat Apple alle Kritiker überzeugt und sehr sinnvolle Updates und Neuerungen vorgestellt.

Apple iPhone 4S 16GB Dualcore-Smartphone (8,9 cm (3,5 Zoll) Touchscreen Display, 8 Megapixel Kamera, UMTS, iOS 5) schwarz

Price: EUR 399,99

4.0 von 5 Sternen (379 customer reviews)

80 used & new available from EUR 199,00